Sicherheit

Sicherheit hat bei den Trainings einen zentralen Stellenwert und umfasst die:

Psychische Sicherheit

  • Seelisches Wohlbefinden, z.B. Akzeptanz der Situation
  • Verarbeitung der Erlebnisse, z.B. Grenzerfahrungen
    Grenzerfahrung findet im Bereich zwischen der Komfortzone und der Risikozone statt, aber immer vor der Risikozone.

 

Physische Sicherheit

  • Körperliches Wohlbefinden
  • Körperliche Unversehrtheit

 

Sicherheitsregeln & Outdoorprinzipien
Freiwilligkeit: Ausstieg ist jederzeit möglich, das nimmt den Druck. 
STOP Regel: Tätigkeit wird eingeschläfert und Sicherheitscheck durchgeführt.
Ängstliche: Der Ängstliche hat Recht.
Selbstverantwortung: Jede Person ist für ihr Handeln selbst verantwortlich. 

TEL: +41 71 787 51 19

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

"Wir haben viel gelernt, über uns selber und über das Team"

"Das Training war herausfordernd, weil wir uns im Team bei jeder Aufgabe neu organisieren mussten um zu den besten Lösungen zu gelangen"

"Ich habe gemerkt, dass wir noch viel Potenzial haben"

zeitreisen.ch